News

SAFEwork - immer gut informiert und betreut

10/2017

08/2017

Prävention ist Arbeitssicherheit:

Geeignete sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Präventionsmaßnahmen bringen allen Beteiligten, ArbeitgeberInnen und ArbeitnehmerInnen, nur Vorteile.

Dienstgeber bzw. Betriebsverantwortliche sind nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz für die Umsetzung geeigneter Maßnahmen zum Schutz Ihrer Dienstnehmer verantwortlich.

Jeder Arbeit- oder Betriebsausfall durch Arbeitsunfall oder Krankheit auf Grund ergonomischer Probleme bedeuten, abgesehen vom persönlichen Leid der Betroffenen, nicht nur volkswirtschaftlichen Schaden sondern auch erhöhte Kosten für jeden Betrieb.

Es ist daher nicht nur eine vom Gesetz vorgegebene Pflicht sondern liegt im besonderen Interesse jeden Arbeitgebers seine ArbeitnehmerInnen als wertvolles „Humankapitel“ fürsorglich zu behandeln.

Mit Präventionsmaßnahmen, sei es im Büro oder an der Werkbank, mit entsprechend guter Betreuung durch versierte und erfahrene  Sicherheitsfachkräfte und Arbeitsmediziner sind daher alle gut beraten.

SAFEwork das Sicherheitstechnisches Zentrum steht für diesbezüglichen Fragen gerne zur Verfügung.